NICHT(!)-Abstiegsfeier

Hamburg/Augsburg – Der HSV bestreitet sein letztes Saisonspiel am 5. Mai in Augsburg (Anstoß 15:30). Es könnte das letzte 1. Liga-Spiel für den Hamburger SV sein, falls wir den Klassenerhalt verpassen sollten (was ganz sicher nicht geschehen wird!). Wenn wir den Klassenerhalt wie erhofft schaffen, so werden in Augsburg nur wenige Tausende HSV'er sein, die den langen Weg in die ferne Stadt antreten konnten. Die restlicher HSV werden vor Fernsehern und Beamern in Bars, Sportpubs oder zu Hause mit Freunden oder alleine zittern. Wenn um ca. 17:15 der Schlusspfiff er klingt und der Klassenerhalt feststeht, beginnt für uns in Hamburg und auch Auswärts, die größte Saisonabschlussfeier.

 

Wir wollen Hamburg unsere Farben Schwarz-Weiss-Blau aufdrücken und die Nacht zum Tag machen. Wir haben zudem eine Veranstaltung bei FaceBook erstellt mit dem Namen „NICHT-(!)-Abstiegs-Spieltagsfeier“ dazu die Veranstaltungs-Info, die wir hier noch einmal zeigen:

 

 

Am letzten Spieltag befindet sich der HSV in seinem letzten Endspiel um den Klassenerhalt, in dem fernen Augsburg. Nur wenige können zu diesem eventuell letzten 1. Liga-Spiel fahren und unsere Mannschaft um den Klassenerhalt kämpfen sehen.

 

Wir wollen diesen Tag ehren und den NICHT(!)-Abstieg auf der größten Party-Mile die Hamburg zu bieten hat, feiern. Und unseren Freunden und Wegbegleitern, die in der Nacht zu Sonntag zurück nach Hamburg kommen, einen unvergesslichen Anblick bieten.

 

Sofern wir es wirklich am letzten Spiel schaffen, die Klasse zu halten ... so fordern wir von allen daheim gebliebenen in ihre HSV-Klamotten zu springen und ab 17:30 den Saisonabschluss ordentlich zu begießen und zu feiern.

 

Unsere Idee ist, die Nacht in schwarz-weiss-blau auf dem Kiez färben und am frühen Sonntag morgen am Hamburger Hauptbahnhof, unsere Mitgereisten HSV-Fans in Hamburg zu begrüßen und mit ihnen den Klassenerhalt feiern, dabei wird es uns in Richtung Fischmarkt ziehen, um noch einmal in der schönsten Stadt zeigen zu können, wer in Liga 1 weiterhin bleibt.

 

 

Anhang:

Wir distanzieren uns hiermit von Gewaltexessen, Konflikten und Auseinandersetzungen gegenüber dritten. Dies ist eine friedliche Veranstaltung, die jeder selbst verantwortlich gestaltet. Es gibt keine feste Location und keinen Veranstaltungsleiter.

 

Mit freundlichen Grüßen

IFC Die Fans vom HSV

 

Wir schreiben Geschichte! - Die Fans vom HSV

 


 

 

!!!Direkt zur Veranstaltung!!!

 

 

 

 

Wir schreiben Geschichte! - Die Fans vom HSV


Kommentar schreiben

Kommentare: 0