Gerüchte beim HSV

Hamburg - Die Gerüchte Küche in und um Hamburg ist im Gange. Nachdem der neue Sportchef vor zwei Wochen unterschrieben hatte, brodelte es.

Arnesen ist ab 1. Juli in Hamburg für mindestens 3 Jahre.

Doch Vorstandsvorsitzender Bernd Hoffmann und seine Adjutantin Katja Kraus haben ihr Amt nicht sicher. Denn in dieser Woche bis Sommer, wird über ihre Vertragsverlängerung entschieden, vom 12 köpfigen Gremium, dem Aufsichtsrat.

Zudem ist die Personialie Chef-Trainer wieder eine offene Frage. Trainer Armin Veh von einigen Fans gehasst von anderen geliebt. Ein Paradebeispiel ist da auch der Herr Hoffmann. Steht ebenfalls vor dem Scheidepunkt beim HSV. Veh wäre somit der 8 Trainer in 8 Jahren, den Hoffmann vergrauelte beziehungsweise unter Hoffmann den HSV "Freiwillig" verließ.

 

9 Spielerverträge laufen noch immer im Sommer aus. 8 Spieler sind in Europa und Weltweit verliehen. Die Baustellen werden zudem nicht gerade weniger und kleiner.

 

Arnesen will Arsenal-Stürmer Nicklas Bendtner als Ersatz für Ruud van Nistelrooy nach Hamburg holen. Ruud wird zu 99 Prozent seinen im Sommer auslaufenden Vertrag NICHT verlängern.

 

Zudem wird auch Veh im Sommer seine Option zu bleiben, NICHT ziehen.

Stattdessen ist die Trainer-Diskussion sehr ruhig. Einzig und alleine sind Trainer von den Fans gefragt, wie Stevens, Jol und Rangnick (der laut den Medien schon mit Hoffmann und Arnesen kontakt hatte, bezüglich des Trainerpostens).

 

Wer von den Spielern bleibt oder gehen muss. Und wer zurück zum HSV kommt, um eventuell ebenfalls seinen Spint auszuräumen, wissen wir momentan nicht.

 

Aber eins ist sicher, im Sommer gibt es endlich den so lang erwähnten UMBRUCH.

 

Wir bleiben für euch an den Gerüchten dran.

 

 

Euer Team

Die Fans vom HSV